Skip to main content

Dokumentationsbeauftragte/r (m/w/d)

Für unser Team suchen wir ab sofort eine/n Dokumentationsbeauftragte/r (m/w/d) für unsere Hauptverwaltung in Vollzeit bei einer 5-Tage-Woche.

Die Gesellschaft für diakonische Einrichtungen (GfdE) ist ein diakonischer Rechtsträger im Sektor stationäre und ambulante Pflege. Sie ist eine Tochter der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.
Wir arbeiten getreu nach dem Motto „Gemeinsam statt einsam" zum Wohle unserer Bewohnerschaft und Patientinnen.

In der Pflege konnten Sie bereits Berufserfahrung sammeln? Sie suchen nach einer neuen spannenden Aufgabe in IT gestützter Pflegedokumentation, bei der Sie Ihre erlernten Fähigkeiten weiter vertiefen und sich zudem weiterentwickeln können? Sie möchten Ihre Kreativität und Ideen in ein ausbaufähiges System einbringen? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt! Sie verantworten als Schnittstelle die Entwicklung zwischen Pflegequalitätsmanagement und IT.

Ihre Aufgaben sind:

  • Mitarbeit in Projekten in Zusammenarbeit mit IT und Pflegequalitätsmanagement.
  • Entwicklung und Durchführung von Fachzirkeln Vivendi PD
  • Administration, Konfiguration und Weiterentwicklung der IT gestützten Pflegedokumentation
  • Schulung von Mitarbeitern vor Ort
  • Entwicklung von eigenen Ideen und Impulsen zur Unternehmensentwicklung
  • Unterstützung in der Wirksamkeit von Pflegequalitätsmanagement in der Praxis

Ihr Profil:

  • Sie sind Pflegefachkraft oder haben eine vergleichbare Ausbildung bzw. Qualifizierung mit praktischer Erfahrung von mindestens 3 Jahren.
  • Ihnen ist pädagogisch/didaktische Kompetenz zur Vermittlung von Inhalten an unsere Mitarbeiter vertraut.
  • Kommunikationskompetenz in der Zusammenarbeit der Fachbereiche gehört zu Ihrem Selbstverständnis.
  • Eine eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise ist für Sie wichtig.
  • Weiterhin verfügen Sie über ein sicheres Auftreten und sind ein kompetenter Ansprechpartner für Anwender und Kollegen.
  • Sie haben Erfahrungen mit Vivendi PD und Grundkenntnisse zum Strukturmodell SIS.
  • Sie besitzen die Fähigkeit sich auch in Software einzuarbeiten und diese weiterzuentwickeln.
  • Sie eignen sich in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich IT grundlegende Kenntnisse in der vorhandenen Infrastruktur an.
  • Die sichere Anwendung der gängigen MS Office Programme ist in Ihrer täglichen Arbeit selbstverständlich.
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Eigenständige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, hohe Lernkurve im Team
  • Gute Erreichbarkeit, zentrale Lage
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-HN ES und Zusatzversorgung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vollzeit mit Befristung / Teilzeit möglich

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF Download.

Bewerbungsformular

Persönliche Daten
Adressdetails
Anhänge (PDF Dokumente)
Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Sollten Sie uns Informationen per Formular oder E-Mail zukommen lassen, werden diese Daten von uns lediglich zur Beantwortung Ihrer Fragen/Anliegen verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht! Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.